Spendenkonto: (Sparkasse Neubrandenburg-Demmin)
BIC: NOLADE21NBS / IBAN: DE98150502000610000519

mit PayPal
Wunschliste Tierschutz-Shop

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Wir brauchen dringend mehr Stimmen!
Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme!


diba

Zufallstier

twice2017slide.jpg

Letzte Neuzugänge

josibello

twicedonna

Jahresstatistiken

Hunde:

24 Fundhunde, davon 20 an Besitzer zurück

10 Abgabehunde

Katzen:

71 Fundkatzen, davon 18 an Besitzer zurück

3 Abgabekatzen

36 verwilderte Katzen kastriert

weitere Fundtiere:

1 Wellensittich, 1 Krähe

 

zählten 241 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

(Bestand Jahreswechsel 2013/2014 - 60 Katzen, 14 Hunde)

55 Hunde

  • 38 Fundhunde von denen
  • 26 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 1 Abgabehunde
  • 1 Pensionshund
  • 1 Hund wurde ausserhalb betreut

Insgesamt konnten 16 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden
2 Hunde sind verstorben

185 Katzen

  • 91 Fundkatzen,
  • 2 konnten an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 15 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 3 Pensionskatzen
  • 16 wilde Katzen wurden kastriert

Insgesamt konnten 46 Katzen vermittelt werden
4 unserer Freigänger sind verschwunden
33 Katzen wurden erlöst
13 Katzen verstarben
(in diesem Jahr haben wir viele junge Katzenfamilien an die Parvovirose verloren)

1 Zwergkaninchen

- konnte vermittelt werden

Bestand des Tierheims Ende 2014
8 Hunde (3 in Dauerpflegestellen)
68 Katzen

Rückgaben: 28
Vermittlungen: 60
Euthanasien: 34
verstorben: 15
Pensionstiere: 3

zählten 247 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

(Bestand Jahreswechsel 2012/2013 - 39 Katzen, 12 Hunde)

60 Hunde

  • 28 Fundhunde von denen
  • 15 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 12 Abgabehunde und 1 Pensionshund

Insgesamt konnten 18 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
2 Hunde musste erlöst werden,
1 Hund wurde gestohlen.
1 Hund wurden an andere Vereine übereignet.

180 Katzen

  • 82 Fundkatzen,
  • 7 konnten an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 35 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 2 Pensionskatzen und
  • 9 Katzen die im Tierheim geboren wurden.
  • 13 wilde Katzen wurden kastriert

Insgesamt konnten 71 Katzen vermittelt werden,
26 wurden erlöst,
1 verstarb.

5 Hühner

- alle konnten vermittelt werden

1 Schwan

- wurde übergeben

1 Zwergkaninchen

- konnte vermittelt werden

Bestand des Tierheims Ende 2013
8 Hunde (+ 6 in Dauerpflegestellen),
60 Katzen,

Rückgaben: 22
Vermittlungen: 95
Euthanasien: 28
verstorben: 1
Pensionstiere: 3

zählten 153 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

(Bestand Jahreswechsel 2011/2012 - 21 Katzen, 13 Hunde)

60 Hunde

  • 57 Fundhunde von denen
  • 21 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 1 Abgabehunde
  • 2 Hunde wurden eingezogen

Insgesamt konnten 16 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden,
1 Hund verstarb.
5 Hunde wurden an andere Vereine übereignet.

96 Katzen

  • 52 Fundkatzen,
  • 1 konnte an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 25 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 1 Pensionskatze

Insgesamt konnten 42 Katzen vermittelt werden,
12 wurden erlöst,
2 verstarben.

Bestand des Tierheims Ende 2012
10 Hunde (+ 2 in Dauerpflegestellen),
39 Katzen,

Rückgaben: 22
Vermittlungen: 58
Euthanasien: 13
verstorben: 3
Pensionstiere: 2

zählten 134 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

(Bestand Jahreswechsel 2010/2011 - 19 Katzen, 13 Hunde)

50 Hunde

  • 24 Fundhunde von denen
  • 9 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 1 Abgabehund
  • 1 Hund wurde eingezogen
  • 9 Hunde wurden im Tierheim geboren

Insgesamt konnten 24 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
2 Hunde musste erlöst werden.

83 Katzen

  • 53 Fundkatzen
  • 6 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 1 Pensionskatzen und
  • 8 Katzen die im Tierheim geboren wurden.

Insgesamt konnten 50 Katzen vermittelt werden,
2 wurden erlöst,
3 verstarben

1 Ratte

- konnte vermittelt werden

Bestand des Tierheims Ende 2011
11 Hunde (+ 2 in Dauerpflegestellen),
21 Katzen,

Rückgaben: 9
Vermittlungen: 74
Euthanasien: 4
verstorben: 3
Pensionstiere: 3

zählten 113 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

43 Hunde

  • 32 Fundhunde von denen
  • 10 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 5 Abgabehunde und 2 Pensionshund
  • 1 Hund wurde eingezogen

Insgesamt konnten 15 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden,
1 Hund verstarb

70 Katzen

  • 39 Fundkatzen von denen
  • 1 an ihren Besitzer zurückgegeben wurde
  • 5 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden

Insgesamt konnten 40 Katzen vermittelt werden,
9 wurden erlöst,
1 verstarb.

Bestand des Tierheims Ende 2010
10 Hunde (+ 5 in Dauerpflegestellen),
19 Katzen

Rückgaben: 11
Vermittlungen: 55
Euthanasien: 10
versorben: 1
Pensionstiere: 2

zählten 113 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

45 Hunde

  • 31 Fundhunde von denen
  • 22 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 3 Abgabehunde
  • 3 Pensionshunde

Insgesamt konnten 14 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
2 Hunde mussten erlöst werden

58 Katzen

  • 33 Fundkatzen
  • 10 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 1 Pensionskatze

Insgesamt konnten 38 Katzen vermittelt werden,
4 wurden erlöst

Bestand des Tierheims Ende 2009
9 Hunde (+ 2 in Dauerpflegestellen),
24 Katzen

Rückgaben: 22
Vermittlungen: 54
Euthanasien: 6
Pensionstiere: 4

zählten 126 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

53 Hunde

  • 32 Fundhunde von denen
  • 23 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 5 Abgabehunde
  • 7 Pensionshunde

Insgesamt konnten 15 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden

73 Katzen

  • 33 Fundkatzen,
  • 1 konnte an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 24 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden
  • 1 Pensionskatze

Insgesamt konnten 44 Katzen vermittelt werden,
12 wurden erlöst

Bestand des Tierheims Ende 2008
7 Hunde (+ 1 in Dauerpflegestellen),
17 Katzen

Rückgaben: 24
Vermittlungen: 59
Euthanasien: 13
Pensionstiere: 8

- ca 80 Briefe an potentielle Sponsoren verschickt
- regelmäßiger Kontakt mit Sponsor, Herr Boddenberg
- Herrn Schönherr als Bauberater gewonnen. Regelmäßige Treffen
- Hilfe durch Landwirte angestrebt
- Fördergelder beantragt
- Besuche in Schulen und Altenheimen
- Schulklassen empfangen
- Aufbau unserer Jugendgruppe
- Schülerpraktikas versch. Landkreise
- Zusammenarbeit mit Kinderhäusern
- alle Mitglieder schriftlich und mündlich zur Mithilfe aufgefordert
- Mitgliedergewinnung
- Internetpräsens
- Informationen in Zeitungen veröffentlicht
- regelmäßige Vorstellung im Stadtkanal Neubrandenburg
- Werbung durch Flyer
- Spendenbüchsen aufgestellt
- Zusammenarbeit mit der LEG Rosenow, Zwei 1Euro Kräfte genehmigt
- Zusammenarbeit mit Edeka und dem Futterhaus Neubrandenburg
- Stundenableister betreut
- Organisation und Durchführung des Tierheimfestes
- Nachkontrollen bei vermittelten Tieren
- monatliche Vorstandssitzungen

zählten 132 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

46 Hunde

  • 27 Fundhunde von denen
  • 14 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 15 Abgabehunde

Insgesamt konnten 22 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden.

76 Katzen

  • 32 Fundkatzen,
  • 1 konnten an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 44 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden

Insgesamt konnten 57 Katzen vermittelt werden,
2 wurden erlöst

5 Kaninchen

- 3 Fundtiere, 2 Abgabetiere (3 mussten erlöst werden, 2 wurden vermittelt)

3 Schafe

- die ihrem Halter übergeben werden konnten

2 Marderhunde

- mussten vom Tierarzt erlöst werden

Bestand des Tierheims Ende 2007
5 Hunde (+ 2 in Dauerpflegestellen),
15 Katzen,

Rückgaben: 15
Vermittlungen: 81
Euthanasien: 88
Pensionstiere: 5

zählten 94 Tiere zu den Schützlingen des Tierschutzvereins Altentreptow e.V.

51 Hunde

  • 29 Fundhunde von denen
  • 12 an ihren Besitzer zurückgegeben werden konnten.
  • 16 Abgabehunde
  • 6 Pensionshunde

Insgesamt konnten 29 Hunde in ein neues Zuhause vermittelt werden.
1 Hund musste erlöst werden

38 Katzen

  • 9 Fundkatzen,
  • 1 konnte an ihren Besitzer zurückgegeben werden.
  • 23 Katzen, die im Tierheim abgegeben wurden

Insgesamt konnten 29 Katzen vermittelt werden
2 verstarben

2 Kaninchen

- alle konnten vermittelt werden

2 Meerschweinchen

- wurden vermittelt

Bestand des Tierheims Ende 2006
3 Hunde (+ 2 in Dauerpflegestellen),
4 Katzen

Rückgaben: 13
Vermittlungen: 62
Euthanasien: 1
verstorben: 2
Pensionstiere: 6

Joomla Template - by Joomlage.com