Tierschutzverein Altentreptow - BiC: NOLADE21NBS - IBAN: DE98150502000610000519 - Spk Neubrandenburg-Demmin

Paypal:

Back (nicht vermittelbar)

Geschlecht: männlich
geb. am: ca.2016
Rasse: Malinois
Größe: ca. 65 cm
kastriert: nein
gesucht: neues Heim
Krankheiten: keine bekannt
back
back

 


 

back back back
  back

Hallo ich bin Back und ein 6 Jahre alter Malinois Rüde. Mein Herrchen ist leider verstorben, somit musste ich ins Tierheim.

Dadurch, dass ich bisher nicht die besten Erfahrungen mit Menschen sammeln konnte, bin ich ihnen gegenüber skeptisch.

Ja und die ersten Tage waren für meine Betreuer im Tierheim nicht leicht.

Aber ich bin in der Seele ein guter Kerl, der schnell lernt, aber eine konsequente Hand benötigt.

Ich bin eher ein dominanter Typ, wenn sich derjenige mir gegenüber nicht durchsetzen kann, reiße ich schnell das Ruder an mich.

Bindungen gehe ich aber derzeit nur wenige ein. Ich benötige sehr viel Sicherheit.

Aber inzwischen konnte ich sehr viel lernen und auch das Gassi gehen klappt gut.

Ich suche zwar noch nach möglichen Gefahren für meinen Menschen und will diesen beschützen, aber das muss ich ja eigentlich nicht. Das lerne ich aktuell.

Wer Interesse für mich haben sollte, muss sehr viel Zeit und Geduld mitbringen.

Ich bin kein einfacher Typ.

Aber es lohnt sich, wenn derjenige wirklich mit mir zusammen arbeiten möchte!

Update 30.03.2024:

Back ist ein Schattenhund. "Was sind „Schattenhunde“? Schattenhunde sind Hunde, die trotz Trainings- und Resozialisierungsbemühungen immer speziell bleiben und kaum verantwortungsvoll an den Otto-Normal-Hundehalter mit Kindern und Garten vermittelt werden können und somit zu Langzeitinsassen in den Tierheimen werden."

Quelle: buendnis-schattenhund.org

Back kam zu uns nachdem sein Halter gestorben ist und er dessen Witwe mehrmals gebissen hat. Sein Besitzer hat ihn leider nicht als freundlichen Familienhund gewollt. Stattdessen hat er mit fragwürdigen Methoden versucht einen "Bewacher" aus ihm zu machen. Back kann ein ganz charmanter Hund sein, er mag Streicheleinheiten, liebt Arbeit und Belohnungen. Leider ist er aber auch das ganze Gegenteil. Eben hat er noch freudig mitgearbeitet und plötzlich schaltet er um und greift ohne Vorwarnung an. Ihm fehlt das Vertrauen in den Menschen, er ist schnell frustriert und es sind Kleinigkeiten die ihn triggern, wie z.b. ein Kommando, Augenkontakt, oder die falsche Stimmlage.

Mittlerweile ist der Umgang mit Back leider nur noch durch einen schützenden Zaun möglich. Unsere Versuche ihn bei Organisationen unterzubringen, die sich auf solche Hunde spezialisiert haben, sind leider gescheitert. Die Wartelisten sind unendlich. Auch alle konsultierten Hundetrainer konnten uns nicht helfen.

Durch einen von aussen bedienbaren Schieber können wir Back auf die große Wiese lassen. Nun ist es unsere Idee, eine Klappe in seinen Zwinger einzubauen. Durch diese könnte man ihm, mit Training, einen Maulkorb anlegen, ohne in den direkten Kontakt mit Back zu müssen. Andere Tierheime haben sowas schon.

Wir geben nicht auf und möchten die Bedingungen für Back unbedingt verbessern. Es wäre sehr schön einen Paten für Back zu finden, der uns bei seiner Versorgung finanziell unterstützt, denn der 9jährige Rüde wird voraussichtlich, bis an sein Lebensende, bei uns bleiben. Wer das übernehmen kann und möchte, darf sich gerne im Tierheim melden.

03961 229946

Wir würden uns sehr freuen! Vielen Dank! 

Letzte Neuzugänge

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.